Wochenende in den Cevennen

Programm

Freitag
14:30 Uhr - Treffpunkt : Endstation der TRAM-Linie 2.

16 Uhr - Besuch der Bambouseraie: Nur wenige Minuten von der Unterkunft entfernt befindet sich einer der schönsten Gärten Frankreichs, in dem Sie über 1000 Bambusarten bewundern können.

Auf dem Programm stehen ein Bambuswald, ein nachgebautes laotisches Dorf, das Tal des Drachen, die Allee der Mammutbäume, ein Flugspaziergang...

18h - Ankunft in der Unterkunft Le Cambon: Einrichten und kleiner Spaziergang, um den Ort zu entdecken und zu besichtigen.

19.30 Uhr - Abendessen: Gemeinsam

Abend: Frei
Samstag
8h-9h: Frühstück

9h-10h - Französisch-Workshops: Kulturelle Thematik

10.15 Uhr - Start der Wanderung: Mit einer Pause für ein gutes Picknick

15h-15h30: Rückkehr zur Unterkunft

16 Uhr: Verkostung der Produkte der Unterkunft und lokaler Spezialitäten

16.30 Uhr: Freizeit (Lesen, Schwimmen, Ruhe und Erholung)

19.30 Uhr: Gemeinsames Abendessen

Freier Abend
Sonntag
8h-9h: Frühstück

9:00-10:00 Uhr - Französisch-Workshops: Lexikon

10.15 Uhr: Start der Wanderung

13 Uhr: Rückkehr zur Unterkunft und Mittagessen. Ein letzter Moment, um die Unterkunft zu genießen.

16 Uhr: Abfahrt nach Montpellier

17.30 Uhr: Ankunft in Montpellier

Der Ort, an dem Ihr Aufenthalt stattfindet

Sie wohnen in einem authentischen Bauernhaus aus den Cevennen, Le Cambon, in Mialet (Gard, Region Okzitanien), einem Dorf zwischen Anduze, dem Tor zu den Cevennen, und Saint-Jean-du-Gard, dem Endpunkt des Stevensonwegs, einer berühmten Wanderroute, die die Region durchquert.

Die Unterkunft befindet sichaußerhalb des Dorfes auf einem 17 Hektar großen Grundstück, durch das ein Fluss (der Gardon) fließt und das im oberen Teil von einem Wald bedeckt ist.

Die Unterkunft besteht aus verschiedenen Bereichen: den Schlafzimmern, einem Schlafsaal, einem großen Gemeinschaftsraum, mehreren Terrassen, einem Pizzaofen, zwei Gemüsegärten, einem Gewächshaus, Teichen, Tiergehegen und einem Wald.

Der ideale Ort, um immersiv Französisch zu lernen, in einer ruhigen, friedlichen und lernfreundlichen Umgebung!

Unterkunft in einem Ferienhaus

Das frisch mit natürlichen und ökologischen Materialien renovierte Ferienhaus Le Cambon befindet sich in Mialet in den Cevennen auf einem 17 Hektar großen Naturgrundstück. Die Unterkunft befindet sichaußerhalb des Dorfes und ist relativ isoliert. Sie überblickt den Gardon, der den unteren Teil des Grundstücks begrenzt, und grenzt im oberen Teil an einen Wald.

Zimmer:


  • Das Zimmer der kleinen Brücke
    : ein Doppelbett mit Toilette, Waschbecken und eigener Dusche im Zimmer

  • Das Kieselsteinzimmer
    : 2 Einzelbetten oder ein Doppelbett mit Toilette, Waschbecken und eigener Dusche im Zimmer

  • Dadas Zimmer
    : ein Doppelbett mit separater Toilette, Waschbecken und Dusche

Schlafsaal :

  • 8 Schlafplätze: 2 Doppelbetten und 4 Einzelbetten, mit eigener Toilette, Waschbecken und Dusche

Die Seidenraupenzucht, der Gemeinschaftsraum :

Dieser große und schöne Raum dient als Gemeinschaftsraum, in dem vor allem das Frühstück und die Mahlzeiten eingenommen werden. Dies ist ein frei zugänglicher Raum, in dem Sie einen Entspannungsbereich, eine Kochnische, eine Bibliothek und ein kleines Zwischengeschoss vorfinden.

Die Außenanlagen : das Grundstück Die Umgebung der Unterkunft ist weitläufig und bietet viele verschiedene Bereiche: ein Gehege, in dem 6 Schafe und 2 Lamas leben, ein Hühnerstall, der die Eier der Unterkunft liefert, mehrere Gärten und Gemüsegärten, ein Gewächshaus, ein Bereich unter einer Pergola, um den Blick auf das Tal und den Fluss zu genießen, viele Orte, an denen man einen Liegestuhl aufstellen kann, um die Aussicht zu genießen und den Augenblick zu erleben.

Und natürlich die verschiedenen Teiche, der Wald und der Fluss (der Gardon), der nur drei Minuten zu Fuß entfernt ist.

Mahlzeit

Alle Mahlzeiten in der Unterkunft werden von Florian, dem Chefkoch der Unterkunft, zubereitet. Er wird Sie mit seinen reichhaltigen, schmackhaften und abwechslungsreichen Gerichten verwöhnen. Hier können Sie sowohl traditionelle französische Gerichte als auch thailändische, indische oder italienische Spezialitäten genießen.

Frühstück

Für das Frühstück finden Sie auf dem Tisch zur Selbstbedienung: Tee, Kaffee, Brot, Butter, Marmelade, hausgemachten Apfelsaft, hausgemachten Joghurt.

Beispiele für Menüs

Eingang :
Gefrorene Erbsensuppe, Tapenadenbrot

Plat :
Lasagne

Dessert :
Tiramisu Himbeere, Spekulatius

Eingang :
Falafel, Rohkost

Plat :
Thai-Curry mit Gemüse

Dessert :
Apfel-Rhabarber-Crumble

Florian kann Ihnen auf Anfrage auch vegetarische oder vegane Gerichte zubereiten. Ebenso informieren Sie uns bitte im Voraus über Allergien gegen bestimmte Lebensmittel oder Ernährungseinschränkungen, damit er den Speiseplan anpassen kann.

Wer bin ich?

Ich unterrichte seit nunmehr zwanzig JahrenFranzösisch als Fremdsprache (FLE) und habe zunächst in China gearbeitet, wo ich im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der Universität von Burgund und der Universität der Provinz Henan an der Einrichtung einer Französischabteilung beteiligt war.

Danach habe ich in zwei Sprachinstituten in Frankreich, in Montpellier (ILA und dann LSF), mit einem erwachsenen Publikum gearbeitet.

Dort habe ich Französischunterricht für alle Niveaustufen gegeben, von A1 (absoluter Anfänger), bis C2 (erfahrener Benutzer). Dabei handelte es sich um Kurse in allgemeinem Französisch, Französisch mit einem bestimmten Ziel (z. B. Wirtschaftsfranzösisch, Französisch für internationale Beziehungen usw.) oder auch um Prüfungsvorbereitungskurse (DELF/DALF/TEF/TCF).

Nach diesen verschiedenen Erfahrungen und beseelt von dem Wunsch, meinen Beruf selbstständiger auszuüben, habe ich beschlossen, hier in Mialet meine eigenen Ausbildungen anzubieten, bei denen ich in die Materie eintauchen kann.

Das Eintauchen in die Sprache ermöglicht es, den Unterricht an Ihre speziellen Bedürfnisse und Wünsche anzupassen. Dies ermöglicht auch eine aktive Pädagogik, da versucht wird, den Unterricht mit den Aktivitäten, die wir gemeinsam unternehmen, zu verbinden.

Der Französischunterricht wird auf Ihr Profil und Ihre Pläne abgestimmt, egal ob Sie Französisch für den Beruf, für Ihr Studium, für eine Reise in ein französischsprachiges Land oder einfach nur zum Vergnügen lernen.